AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Benutzung des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG der BECHTEL & SCHMITT GdbR
WICHTIGE HINWEISE / HAFTUNGSAUSSCHLUSS/ DATENSCHUTZ:

(1) Mit dem Lösen der Eintrittskarte und oder Betreten des KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG werden die nachstehenden Allgemeinen Bedingungen und die Hausordnung durch den Besucher (Eltern, sonstige Begleitpersonen etc.) anerkannt und ausdrücklich Gegenstand der Nutzungsvereinbarung. Dies gilt ausdrücklich auch bei einer Online Buchung über die Homepage.
(2) Das KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG besteht aus mehreren Unterhaltungs-,Spiel- und Sportgeräten im Innen- und Außenbereich, darunter Bungee-Trampolin-Anlage, Klettergerüst, Hüpfburgen, Piratenschiff, Freefall-Tower, Rutschen, Autos, Hubschrauber, Bagger, Karussells, Kartbahn mit Autos und Motorrädern, einen Ballpool, eine Spielanlage für die ganz Kleinen, Hallen für Fußball, Volleyball und Basketball, Partyflächen für Kindergeburtstage, Restaurant- und Bistrobereich.
(3) Die jeweils gültigen Preise und Öffnungszeiten sind an der Kasse sowie unserer Homepage zu entnehmen. Die Hinweise unseres Personals zum Ende des Betriebes sind zu beachten. Bezahlte oder Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurück genommen und sind bei Verlust nicht ersetzbar. Online Buchungen sind über die Homepage www.Klabauterland.net möglich. Bei einer Online Buchung ist der Eintrittspreis mit der Buchungsbestätigung fällig. Die Zahlungsabwicklung ist über Kreditkarte, giropay und SOFORT Überweisung möglich und wird über EVO Payments International GmbH abgewickelt. Bis zur vollständigen Begleichung aller aus dem Vertragsverhältnis bestehenden Zahlungsansprüche hat KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG das Recht, die Eintrittskarte zu sperren. Eine Online-Buchung wird mit einer Bestätigungsmail an die angegebene Email Adresse verschickt. Somit ist die Buchung und die Nutzungsvereinbarung zustande gekommen. Die Eintrittskarte wird im Anschluss an die Bestätigungsmail ausschließlich per Mail verschickt und kann ausgedruckt werden. Die Bestelldaten werden nach Vertragsschluss für die Durchführung des Vertrages gespeichert. Diese können vom Besteller eingesehen und geändert werden.
(4) Die Benutzung aller angebotenen Einrichtungen und Geräte erfolgt auf eigene Gefahr der Besucher und erfordert Rücksichtnahme auf die anderen Besucher, unbeschadet der Verpflichtung des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG, sämtliche Einrichtungen und Geräte in einem verkehrssicheren Zustand zu erhalten.
(5) Kindern ist der Besuch des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG nur in Begleitung ihrer Eltern oder eines anderen Aufsichtspflichtigen gestattet, es sei denn, die Eltern haben bei Kindern ab 8 Jahren ausdrücklich auf dem dafür vorgesehenen Formular ihr Einverständnis mit dem Besuch durch das Kind ohne die Begleitung eines Aufsichtspflichtigen erklärt. Eine Übertragung der Aufsichtspflicht auf KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG oder deren Personal findet nicht statt. Das Personal des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG ist für die Beaufsichtigung der Kinder nicht verantwortlich.
Eltern und oder Aufsichtspflichtige haften für ihre Kinder und sind sowohl für den Eintritt jeglicher Schäden an der Einrichtung und den Gerätschaften als auch für Personen- und Sachschäden bei Dritten verantwortlich.
(6) Der Innenspielbereich des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG darf nicht mit Schuhen sondern nur mit Socken oder Strümpfen mit rutschfesten Sohlen betreten werden. Behälter und Gegenstände aus Glas sowie eigenes Spielzeug dürfen aus Sicherheitsgründen im Spielbereich nicht benutzt werden. Dies gilt ebenfalls für Scharfe, spitze oder sonstige gefährliche Gegenstände. Offenes Feuer wie Kerzen, Wunderkerzen, usw. sind im gesamten KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG nicht erlaubt. Das Rauchen ist ausschließlich an den hier vorgesehenen Stellen erlaubt. Hieraus entstehende Kosten, wie z. B. Feuerwehreinsatz durch Auslösen der Brandmeldeanlage, sind vom Verursacher zu tragen. Das Essen und Trinken ist im Spielbereich des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG nicht gestattet.
(7) Die Haftung der KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG, ihrer Erfüllungsgehilfen sowie ihrer gesetzlichen Vertreter ist bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt auf den nach der Art der Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Gegenüber Unternehmern haftet das KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht. Das KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG haftet danach insbesondere nicht für selbst verschuldete Unfälle der Besucher sowie für Schäden, die auf eigener unsachgemäßer Behandlung und/oder Handhabung der Geräte oder sonstiger Spieleinrichtungen beruhen und/oder durch andere Besucher verursacht werden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht die Ansprüche aus Produkthaftung. Sie gelten außerdem nicht bei der KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder Verlust des Lebens.
(8) Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit stehen im Vordergrund. Die getroffenen Maßnahmen und Anordnungen des Personals ist daher Folge zu leisten. Das von der Geschäftsführung hierzu bevollmächtigte Personal übt das Hausrecht innerhalb des KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG aus. Besucher die die Sicherheit, Ruhe und Ordnung gefährden, andere Besucher belästigen, gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, oder den Anordnungen des Personals nicht Folge leisten, können aus dem KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG verwiesen werden. In diesem Falle besteht kein Rückerstattungsanspruch des Eintrittspreises.
(9) Für Personen mit ansteckenden Krankheiten oder offenen Wunden sowie Personen, die unter Einfluss berauschender Mittel stehen ist der Zutritt in das KLABAUTERLAND PHILLIPSBURG nicht gewünscht. Dies gilt auch für das Mitbringen von Tieren.
(10) Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist: Klabauterland Phillipsburg Bechtel & Schmitt GdbR Brandenburgerstr .11D 67065 Ludwigshafen
verantwortlich.
Sofern der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten durch Klabauterland Phillipsburg Bechtel & Schmitt GdbR gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wird, ist der Widerspruch per Brief an: Klabauterland Phillipsburg Bechtel & Schmitt Brandenburgerstr .11D 67065 Ludwigshafen
zu richten. Bei dem Besuch der Homepage des KLABAUTERLANDES PHILLIPSBURG werden personenbezogenen Daten erhoben, verwendet und gespeichert. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten werden die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen beachtet.
Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Keine Datenerhebung und -weitergabe ohne Deine ausdrückliche Einwilligung Wir erheben, verarbeiten und nutzen Deine persönlichen Daten nur dann, wenn Du darin zuvor ausdrücklich eingewilligt hast. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an: Klabauterland Phillipsburg Bechtel & Schmitt Brandenburgerstr .11D 67065 Ludwigshafen oder per E-Mail an info@klabauterland.net
Personenbezogenen Daten einschließlich der Anschrift und E-Mail-Adresse des Bestellers bzw. des Nutzers werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
(11) Bei Fernabsatzverträgen i.S. des § 312 b ff. BGB steht jedem Verbraucher gem. § 355 BGB ein Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft aus privaten Zwecken und nicht in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit abschließt. Für dem Fall des Widerrufs wird das nachfolgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung gestellt.



Muster-Widerrufsformular

Klabauterland Phillipsburg Bechtel & Schmitt GbR Brandenburgerstr .11D 67065 Ludwigshafen
(Name, Anschrift, ggf. Telefaxnummer und E-Mailadresse des Unternehmers)
2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
……………………………………………………………………
……………………………………………………………………
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)
3. Bestellt am:
4. Erhalten am:
………………………..
………………………..
(Datum)
(Datum)
5.
(
Name, Anschrift des Verbrauchers)
………………………..
………………………..
………………………..
……………………….
7. Datum
…………………………………………….
Unterschrift
Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)
Verträge über den Erwerb von Eintrittskarten im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass ansonsten ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).
(12)Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit gesetzlich zulässig, Phillipsburg.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird davon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung ist vielmehr so umzudeuten oder zu ergänzen, dass der mit ihr verfolgte wirtschaftliche Zweck, soweit zulässig, erreicht wird.